Angebote zu "Reduziert" (9 Treffer)

MERCKU Knotenpunkt und Mesh-funktionsfähiger Wi...
Angebot
59,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Die kleine, aber leistungsstarke Mercku M2 Bee erweitert die Reichweite Ihres Mercku M2-Systems um bis zu 40 qm, um tote Winkel effektiv zu beseitigen und das WLAN in Ihrem gesamten Zuhause zu verbessern. Erweitern Sie Ihre Wi-Fi / WLAN-Abdeckung, wenn Ihr Bedarf wächst: Schließen Sie eine Bee in Ihrem Wohnzimmer, Ihrem Home Office oder Ihrer Garage an, um alle Ihre Smart-Home-Geräte zu verbinden. Um das effektivste Wi-Fi-Netzwerk für das Layout Ihres Hauses zu erstellen, schließen Sie eine Bee (Mesh-Knotenpunkt) innerhalb eines Abstands von circa 40 Metern zur Queen(d. H. Ihrem Tower-Router) an. Verwenden Sie die App / Website, um das Hive-System einzuschalten und Ihr Wi-Fi-Netzwerk zu benennen. Genießen Sie nahtloses, schnelles und stabiles WLAN. Ihr Mercku M2 Mesh-WLAN-System kann problemlos bis zu 60 Geräte verwalten Eine leistungsstarke Investition auch für kleine und mittlere Unternehmen. Laden Sie die Mercku-App für Ihr bevorzugtes iOS- oder Android-Gerät herunter, um Ihr Netzwerk und die angeschlossenen Geräte zu verwalten oder die Kindersicherung einzustellen. Nicht zu Hause? Mit der Mercku-App können Sie Ihr Netzwerk aus der Ferne verwalten.

Anbieter: OTTO
Stand: 28.03.2020
Zum Angebot
Die mediterranen Einflüsse auf der Heuneburg
5,40 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Archäologie, Note: 2,3, Friedrich-Schiller-Universität Jena, Veranstaltung: Spätbronze- und vorrömische Eisenzeit, 13 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Ein Fürstensitz, gelegen in den keltischen Gebieten nördlich der Alpen, unterscheidet sich doch sehr von den adligen Hochburgen anderer Zeiten und Gegenden. Während sich begüterte Menschen der mediterranen Welt palastartige Gebäude in grossen und reichen Städten als Wohnsitz wählten, suchten die Adligen des Mittelalters Unterkunft in Schlössern und Burgen. Die keltische Welt hingegen lässt eine solche Definition kaum zu. Städte finden sich dort erst in den letzten Jahrhunderten v. Chr. in Form von Oppida. Ein Fürstensitz behauptet sich ab dem 7. Jahrhundert also erst mal durch andere Eigenschaften. Gelegen an einem Knotenpunkt für Verkehr und Handel, verfügt er selbst über einen Markt und Handwerker, diente also als Umschlagplatz und Treffpunkt für Handelnde aller Art. Dabei muss der 'Fürst', das Oberhaupt über eine Region - keineswegs als König zu verstehen, sondern als Machthaber, der nicht auf adlige Abkunft reduziert wird - keineswegs auf diesem Sitz selbst wohnen. Ein Sitz im Umland, den nahegelegenen Siedlungen, ist ebenso möglich. Ach diese sind charakteristisch für einen Fürstensitz. Sammeln sich doch in seiner Nähe die Menschen, um dem Geschehen nahe, ja sogar Teil davon zu sein. In der Frühzeit ist also noch keine Trennung von wirtschaftlichem und politischem Zentrum möglich, beides ist in der Definition des Fürstensitzes vereint. Wegen seiner Bedeutung als überregionaler Handelsplatz erwartet man hier einen Austausch von Gütern und von Ideen. Dazu gehören Waren aus entfernten Gebieten und auch Neuerungen, Fortschritt, der über dem Niveau des Umlandes steht. Das die Heuneburg an der Donau an einem Knotenpunkt des Handels zu finden ist und auch die Aussensiedlungen lassen also auf einen solchen Fürstensitz schliessen. Ob ihre Funktion auch durch Fortschritt bestätigt werden kann, soll auf den nächsten Seiten untersucht werden.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 28.03.2020
Zum Angebot
MERCKU Set aus M2 Queen Wi-Fi-Router und 4x Zus...
Angebot
289,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Mercku M2 Hive: Das Mesh-WLAN-System für Ihr Zuhause. Hive ist zu Deutsch = Bienenstock. Set mit Mesh kompatiblen M2 Queen Wi-Fi / WLAN Router und 4x Bee Knotenpunkt Mesh funktionsfähige Wi-Fi Signalverstärker für mittlere bis grosse Häuser mit einer Reichweite von bis 460 Quadratmeter. Der Mercku M2 Hive vereint branchenführendes Engineering und preisgekröntes Design und bietet einen leistungsstarken Router, der sich nicht verstecken muss. Richten Sie die Router (Queen) von Mercku für das drahtlose Internet in einem einfachen Plug-and-Play-Verfahren ein und stellen Sie eine einfache Verbindung mit den Modems her, die von den meisten Internetdienstanbietern bereitgestellt werden. Laden Sie die Mercku-App für Ihr bevorzugtes iOS- oder Android-Gerät herunter, um Ihr Netzwerk und die angeschlossenen Geräte zu verwalten oder die Kindersicherung einzustellen. Nicht zu Hause? Mit der Mercku-App können Sie Ihr Netzwerk aus der Ferne verwalten. Dual-Band-Verbindung , , Unterstützt sowohl 2,4 GHz (Hochgeschwindigkeit bis zu 300 Mbit / s) als auch 5 GHz (Hochgeschwindigkeit bis zu 867 Mbit / s), , Ein echtes Dual-Band-Mesh-WiFi-System für den ganzen Haushalt. , , Dank der Network Assist-Technologie bleibt die Verbindung ohne Geschwindigkeitsverlust an jedem Ort schnell., , Das Mercku M2 Mesh-WLAN-System kann problemlos bis zu 60 Geräte verwalten Eine hervorragende Investition auch für kleine und mittlere Unternehmen., , Ein Hive-System kann eine Fläche von bis zu 465 Quadratmetern abdecken, sodass tote Zonen ausgeschlossen werden., Das Mercku Hive Wireless Wifi System beinhaltet: 1x M2 eigenständiger Queen-Router 4x Bee Mesh-Knotenpunkt

Anbieter: OTTO
Stand: 28.03.2020
Zum Angebot
Die mediterranen Einflüsse auf der Heuneburg
3,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Archäologie, Note: 2,3, Friedrich-Schiller-Universität Jena, Veranstaltung: Spätbronze- und vorrömische Eisenzeit, 13 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Ein Fürstensitz, gelegen in den keltischen Gebieten nördlich der Alpen, unterscheidet sich doch sehr von den adligen Hochburgen anderer Zeiten und Gegenden. Während sich begüterte Menschen der mediterranen Welt palastartige Gebäude in großen und reichen Städten als Wohnsitz wählten, suchten die Adligen des Mittelalters Unterkunft in Schlössern und Burgen. Die keltische Welt hingegen lässt eine solche Definition kaum zu. Städte finden sich dort erst in den letzten Jahrhunderten v. Chr. in Form von Oppida. Ein Fürstensitz behauptet sich ab dem 7. Jahrhundert also erst mal durch andere Eigenschaften. Gelegen an einem Knotenpunkt für Verkehr und Handel, verfügt er selbst über einen Markt und Handwerker, diente also als Umschlagplatz und Treffpunkt für Handelnde aller Art. Dabei muss der 'Fürst', das Oberhaupt über eine Region - keineswegs als König zu verstehen, sondern als Machthaber, der nicht auf adlige Abkunft reduziert wird - keineswegs auf diesem Sitz selbst wohnen. Ein Sitz im Umland, den nahegelegenen Siedlungen, ist ebenso möglich. Ach diese sind charakteristisch für einen Fürstensitz. Sammeln sich doch in seiner Nähe die Menschen, um dem Geschehen nahe, ja sogar Teil davon zu sein. In der Frühzeit ist also noch keine Trennung von wirtschaftlichem und politischem Zentrum möglich, beides ist in der Definition des Fürstensitzes vereint. Wegen seiner Bedeutung als überregionaler Handelsplatz erwartet man hier einen Austausch von Gütern und von Ideen. Dazu gehören Waren aus entfernten Gebieten und auch Neuerungen, Fortschritt, der über dem Niveau des Umlandes steht. Das die Heuneburg an der Donau an einem Knotenpunkt des Handels zu finden ist und auch die Außensiedlungen lassen also auf einen solchen Fürstensitz schließen. Ob ihre Funktion auch durch Fortschritt bestätigt werden kann, soll auf den nächsten Seiten untersucht werden.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 28.03.2020
Zum Angebot
Schafhütenetz Ovi-Net, 90 cm hoch, 9 waagerecht...
Bestseller
77,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

* 50 m lang * 14 eingearbeitete Vollkunststoffpfähle mit Metallspitze für beste Standfestigkeit * Verschweißte Knotenpunkte zwischen waagerechten und senkrechten Litzen, für mehr Stabilität * Waagerechte Litzen mit 3 x 0,20 mm Nirosta-Leitern für hohe Hütesicherheit * Maschenweite 15 x 15 cm

Anbieter: westfalia
Stand: 28.03.2020
Zum Angebot
AKO Geflügelnetz, 25 m, 8 Pfähle
Topseller
89,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

* Für Hühner, Gänse, Puten * Verschweißte Knotenpunkte * Verstärkte Oberlitze * Besonders geringe Maschenweite im unteren Bereich des Netzes * Standfeste, gut sichtbare Kunststoffpfähle * Auch für Lämmer geeignet Abmessung * Netzhöhe: 112 cm * Maschenweite: 5,9 x 5,9 cm

Anbieter: westfalia
Stand: 28.03.2020
Zum Angebot
JOOP! Krawatte 27109/06
Unser Tipp
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Seidenkrawatte von JOOP! Elegant schmal geschnitten, zeigen Sie mit dieser seidig glänzenden Krawatte zeitlos-edles Understatement. Feingliedriges Gitter-Karo mit weißen Knotenpunkten bilden ein harmonisches Dessin. Krawatte mit seidig mattem Glanz und weichem Griff. Krawattenbreite ca. 5,5 cm. Durchzugschlaufe an der Rückseite mit Logo-Schriftzug. Futterspitze mit eingewebtem Kornblumen-Logo. In Italien hergestellt. Material: 100% Seide. Farbe/Dessin : Fond in Schwarz, Gitterkaro in Schwarz, Punkte in Weiß. Unsere Empfehlung: Kombinieren Sie diese Krawatte zu einem Hemd in strahlendem Weiß, Creme oder Silbergrau und tragen dazu einen modischen Anzug in Anthrazit oder Schwarz.

Anbieter: herrenausstatter.de
Stand: 28.03.2020
Zum Angebot
Kaninchen Netz, 12 m lang, 65 cm hoch - für höc...
Angebot
54,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Die Kaninchen Netze haben eine Höhe von 65 cm. Das Netz ist inklusive robusten Kunststoff-Pfählen mit Stahlspitze. Die verschweißten Knotenpunkte zwischen waagerechten und senkrechten Litzen sorgen für mehr Stabilität - extra kleine Maschenweite gewährleistet höchste Hütesicherheit. Die Maschenweite beträgt 5,9 cm, die beiden oberen Reihen 5,9 x 11,8 cm. Die Stromführung erfolgt waagerecht mit UV-beständiger Kunststofflitze und eingearbeitetem Nirosta Stahldraht (pro Litze 3 Nirosta Stahldrähte je 0,20 mm). Passende Weidezaungeräte finden Sie bei uns im Zubehör. Netz-Farbe: grün

Anbieter: westfalia
Stand: 28.03.2020
Zum Angebot